PROGRAMM

Veranstaltung 

Titel:
KlezBanda - Klezmer & Chanson
Wann:
18.11.2017 21:00 Uhr

Beschreibung

Was haben jiddische Lieder, Klezmer-Tänze, russische Chansons und die Schlager von Zarah Leander gemeinsam?  Sie werden von der KlezBanda (Akkordeon, Geige, Bass-Gitarre, Gesang) unter der Leitung vom "Klezmer-König Berlins" und Akkordeonisten, Josef Gofenberg, mitreißend interpretiert und laden zum Schwelgen und Genießen ein. Die Sängerin Anna Metaxa verführt den Zuhörer mit ihrer wunderschönen dunklen Stimme. Der virtuose Geiger, Stanislav Tim begeistert mit seinen musikalischen Einlagen, abgerundet wird der Klang von der Bass - Gitarre (Eduard Scharlak).
 
Die Künstler :
 
Jossif Gofenberg, Akkordeon, Gesang und Leitung wurde 1949 in Tschernowitz geboren. Er leitet weitere bekannte Klezmer-Ensembles. Er ist Koordinator und Lehrer am Klezmer Zentrum der Musikschule Berlin-Mitte und Dozent an der Jüdischen Volkshochschule Berlin. Er nahm an internationalen Klezmer Festivals teil, unter anderem in Israel (1992), Paris (2005), Antwerpen (2007), Vilnus (2009/2010) und Szczecin (2012). 

Anna Metaxa, Gesang, Tambourin und Gitarre hat klassischen Gesang (Mezzo-Sopran) studiert. Neben Engagements an Musiktheatern hat sie immer die Lieder ihrer Kindheit gepflegt und ist mit Klezmer und russischer Volksmusik in verschiedenen Ensembles aufgetreten. 

Stanislav Tim bereichert das Ensemble mit seinem beseelten und virtuosen Geigenspiel. 

Eduard Scharlak wollte schon seit seiner Jugend E-Bass spielen. Klezmer und russische Chansons spielt er aus Leidenschaft.